Lettering & Riso Workshop

Lettering & Riso Workshop

Möchtest du deine eigenen Karten mit einem individuellen Buchstaben selbst gestalten. Dazu lernst du mehr über Verzierungen und Schnörkel und wie du diese harmonisch mit diesem Buchstaben kombinierst. Das Ganze wird mit dem Risographen (ähnlich wie Siebdruck) in den kräftigen Riso-Farben und auf hochwertigem Papier ausgedruckt und dir bequem zugeschickt.

 

Vorteile bei der Teilnahme am Workshop:

Lettering & Riso Logo

Kombi-Workshop
+ 2 Dozenten

Buchstabe und Verzierungen

Lettering Buchstaben +
Schnörkel Verzierungen

Riso Farben

Hochwertige Farben
+ Druckergebnis

Print your design

Eigene Gestaltung +
Karten drucken

Du lernst in diesem Workshop:

• Erlernen von typografischen Prinzipien
• Zeichnen im klassischen Handlettering Stil
• Verzierungen und was dahintersteckt
• Gestalten eines emblem-artiges Buchstaben-Gesamtwerks
• klassische Schnörkelformen lernen
• Einführung in die Risographie
• du erhältst einen echten Risoprint, jeder Ausdruck ist ein Unikat
• du bekommst dein Druckergebnis direkt zugeschickt (ohne weitere Portokosten)
• Druckmenge kannst du bei Aufpreis erhöhen

Buchstabe verziert

Dieser Kombi-Workshop ist in zwei Teile geteilt

Wir beginnen mit dem klassischen Handlettering und gestalten Buchstaben von Hand. Dazu lernst du mehr über die Technik des Verzierens von Schnörkeln oder anderen Gestaltungselementen. Im zweiten Teil des Workshops führt dich Tine von Unverblümelt in die farbenfrohe Welt der Risographie, einer äußerst umweltfreundlichen Drucktechnik, ein. Dein Buchstabe und die Verzierungen werden auf einer speziellen Vorlage zu einem kompletten Artwork kombiniert, das ist dann auch gleich schon die Druckvorlage für den Risographen.

Dein Artwork wird dir bequem nachhause geschickt

Per Post verschickt, bekommst Du im Anschluss die fertigen Risoprints automatisch nach Hause zu geschickt, ohne weitere Portokosten. Auch hast du die Möglichkeit, dein Artwork auf Wunsch weiter zu vervielfältigen. Vielleicht hast du einen Anlass, wo du deine persönlich entworfenen Karten verwenden kannst, um jemanden eine ganz individuelle Freude zu bereiten.   

Material

Dieser Workshop ist per Zoom und dir werden alle Materialien für den Workshop vorab per Lettering-Riso-Post zugesendet.

Die Dozenten

Tine-Kopplin

Tine Kopplin: Als Fotografin und Grafikdesignerin bin ich seit über 20 Jahren selbständig tätig. Ich liebe Farben und habe einen besonderen Hang zu Printerzeugnissen. Seit Mitte 2019 habe ich mich daher eingehend mit der äußerst farbenfrohen und umweltfreundlichen Drucktechnik der Risographie beschäftigt. In meinem kleinen „Riso-Studio“ in Egmating stehen mir zwei Risographen zur Verfügung und zwölf der schönen Riso-Farben. Ich biete neben (Online)-Workshops für Anfänger und Fortgeschrittene auch Künstlern eine Möglichkeit, die Risographie für sich zu nutzen.

 

Robert-Bree

Robert Bree: Seit  Jahren bin ich spezialisiert auf Buchstaben für Logos, Schriftzüge, Coverdesign und allgemein individuelle Designlösungen. Nachdem ich zahlreiche Workshops (Brushlettering, Handlettering und Schnörkel) in den letzten Jahren gegeben habe, freue ich mich sehr, wieder einen Kombiworkshop zu geben, wo die Teilnehmer:Innen eine verzierte Buchstabengestaltung als Karte gestalten und das Ergebnis per Risodruck zugeschickt bekommen. Was schon immer eine Idee von mir war, wird mit diesem Workshop endlich in die Tat umgesetzt.

 

 

Vor Ort (in München)

Lettering & Riso Workshop in München

Termin

Noch kein neuer Termin
von 9.30 – 13.00 Uhr Investition: 99 Euro (inkl. 19% Mwst) Inklusive Material, Übungsunterlagen, Getränke und Snacks

Dieser Workshop ist auch individuell oder für eigene Gruppen auf Anfrage buchbar 

via Zoom (vom Homeoffice)

Lettering & Riso Workshop über Zoom

Termin

Samstag 25.09.2021 von 09.30 – 13.00 Uhr
Investition: 99 Euro (inkl. 19% Mwst) (Material und Übungsunterlagen werden per Post vorab zugesandt)

Dieser Workshop ist auch individuell oder für eigene Gruppen auf Anfrage buchbar 

Wenn du keinen neuen Termin der Workshops verpassen möchtest, trage dich gerne hier in meinen Newsletter ein.

Teilnehmerstimmen zu den Workshops vor Ort

 

Eindrücke von den Workshop Räumlichkeiten in München

Teilnehmerstimmen zu den LIVE Sessions über Zoom

„Ich bin absolut glücklich mit dem Kurs. Alles wird ausführlich und bis ins Detail erklärt! Perfekt zum nachmachen. Als Linkshänder bekomme ich auch tolle Erklärungen wie es leichter und vor allem wie es überhaupt funktioniert! Vielen Dank! Der Kurs ist absolut zu empfehlen, da es super viel Spaß macht und eine tolle Abwechslung ist.“ Antonia

 

„Für mich der perfekte Online-Workshop – ich hatte schon mal an einem Präsenz-Workshop von Robert Bree in Köln teilgenommen. Ich wusste, dass er einen hohen Anspruch an sich hat und sich akribisch auf den Online-Workshop vorbereiten würde. Das war der ausschlaggebende Grund, um mich für seinen Online-Live-Workshop anzumelden. Ich hatte nach meinem Brushlettering-Workshop in Köln vor, selbst zuhause zu üben. Habe aber irgendwie nie die Zeit und Muße dafür gefunden. Der Online-Workshop bietet mir den perfekten Rahmen und die Struktur, tiefer ins Thema einzusteigen und über mehrere Wochen dranzubleiben. Am Ende der Sessions beantwortet Robert alle Fragen. Perfekt ist auch, dass ich mir die Sessions als Video später noch einmal anschauen kann, um zu üben. Ich bin sehr zufrieden. Das ist ein tolles Angebot.“ Suzan 

 

„Das Lettering mit Robert, in kleinen Häppchen, über 6 Wochen ist ein super Konzept. Man wird nicht überfrachtet, alle Informationen kommen in kleinen, gut verdaulichen Portionen und das gelernte kann sich in Ruhe setzen. Die Motivation bleibt hoch, weil sich über den längeren Zeitraum und zwischen den Terminen, automatisch Erfolge einstellen.“ Peter

 

„Ich finde die Idee Brush Lettering Online-Sessions anzubieten fantastisch. Es ist ein langsames aber regelmäßiges Lernen und das macht meiner Meinung nach mehr Sinn als alles gebloggt an einem Tag. Da bin ich vermutlich etwas voreingenommen als Lehrerin, weil ich meinen Schülern auch immer sage, übt nicht an einem Tag viel, sondern jeden Tag ein bisschen. Ausserdem habe ich durch die Videoaufzeichnung die Möglichkeit mir das nochmal anzusehen sollte ich etwas vergessen oder nicht verstanden haben. Was für mich noch ein positiver Punkt ist, dass ich keine Zeit für eine Anreise nach München einplanen muss, und ich so eigentlich von überall aus mitmachen kann. Vielen Dank für diese super Idee und die tolle Umsetzung.“ Carolin