Der Schnörkel Workshop

Der Schnörkel Workshop

Du möchtest Schnörkel lernen und dich einfach sicherer beim Setzen dieser kurvenbetonten Verzierungen fühlen? Oder du hast einfach ein großes Interesse, deine Schnörkel generell in Form und Position so zu verbessern, so dass dein gesamtes Artwork davon profitiert?

Ob du aus der Kalligrafie oder vom Lettering kommst, dieser Schnörkel Workshop richtet sich an alle
Schnörkel Interessierten, die beginnen oder schon erfahren sind im Umgang mit den wohlgeformten Kurven.
Dieser Workshop wird dir Klarheit im Umgang mit Schnörkeln geben.

Vorteile bei der Teilnahme am Workshop:

Sicherheit und Verständnis für Schnörkel

Sicherheit im Aufbau
von Schnörkeln

Wichtige Regeln und Prinzipien bei Schnörkeln

Klarheit über die
wichtigsten Regeln

Zoom-Vorort

Vor Ort in München
oder via Zoom buchbar

Schnörkel-Leitfaden

Inklusive 30-seitigem
Schnörkel-Leitfaden

Du lernst in diesem Workshop:

• Definitionen, Infos zu Stifte, Haltung und Papier
• gute Übungen zu klassischen runden Formen
• typische Buchstaben für Schnörkel-Ausgänge
• Regeln und Prinzipien beim Setzen von Schnörkeln
• Step-by-Step Herangehensweise an konkreten Beispielen
• Unterschied von Schnörkeln mit Bleistift oder Brush Pen
• Details zu achten bei der Analyse von Beispielen
• das Nutzen von verschiedenen Inspirationsquellen
• den Digitalisierungsprozess in Adobe Illustrator

+ Schnörkel Leitfaden und inklusive Aufzeichnung (Zoom Workshop)

 

Monogramm mit Schnörkeln

Gehörst du auch zu den Schnörkel Fans?

Ob du aus Kalligrafie kommst, Brushlettering machst oder klassisches Lettering. Schnörkel können begeistern und Buchstaben noch mehr hervorheben. Manchmal aber frustrieren sie beim Gestalten. Harmonisch gesetzte Schnörkel können deinem Artwork einen anspruchsvollen Rahmen bieten. 

Ohne Üben geht’s nicht, aber…

Wenn du mehr über Schnörkel lernen möchtest, gehört das Üben dazu. Im Kurs erfährst du, wie du gezielt relevante Formen praktizieren kannst, um deine Kurven in Ästehtik und Position zu verbessern. 

Es liegt aber auch ein gewisses System hinter der sauberen Gestaltung von Schnörkeln. Ganz bestimmte Regeln und Prinzipien kannst du lernen, um ein Verständnis zu bekommen, warum manche Formen gelungen sind und manche nicht. Alles lässt sich begründen und genau das tun wir im Kurs im Gespräch an Beispielen mit den Teilnehmer:Innen.  

Inklusive Schnörkel Leitfaden

Bei Teilnahme an diesem Kurs bekommst du den 30-seitigen Schnörkel Leitfaden (Version 2.2.21), wo du wichtige Prinzipien, Anwendungsmöglichkeiten, Definition, Funktion, Herausforderungen, Regeln, Übungsformen und Inspirationen bekommst. Auch sind viele Praxisbeispiele, Do’s and Dont’s und eine Checkliste mit 14 wesentlichen Regeln, die es beim Gestalten von Schnörkeln zu beachten gibt, im Guide zu finden.

Workshop vor Ort oder als Zoom Session

Diesen Kurs gibt es direkt vor Ort in München oder aber auch über Zoom. Also wenn du weit entfernt wohnst, oder im Ausland, kannst du den Workshop bequem aus deinem Homeoffice mitmachen. Das Material wird dir vorab per Post zugesandt. Nachfolgend siehst du beide Möglichkeiten, den Kurs zu buchen.

Vor Ort (in München)

Der Schnörkel Workshop in München

Termin

Noch kein neuer Termin, um informiert zu bleiben, trage dich hier unten in den Newsletter ein
von 9.30 – 13.00 Uhr
Investition: 99 Euro (inkl. 19% Mwst)
Inklusive Material, Übungsunterlagen, Getränke und Snacks

Dieser Workshop ist auch individuell oder für eigene Gruppen auf Anfrage buchbar 

via Zoom (vom Homeoffice)

Der Schnörkel Workshop über Zoom

Termin

Kein neuer aktueller Termin verfügbar, um informiert zu bleiben, trage dich unten in den Newsletter ein
von 09.30 – 13.00 Uhr
Investition: 99 Euro (inkl. 19% Mwst)
(Material und Übungsunterlagen werden per Post vorab zugesandt)

Dieser Workshop ist auch individuell oder für eigene Gruppen auf Anfrage buchbar 

Wenn du keinen neuen Termin der Workshops verpassen möchtest, trage dich gerne hier in meinen Newsletter ein.

Teilnehmerstimmen zu den Workshops vor Ort

 

Eindrücke von den Workshop Räumlichkeiten in München

Teilnehmerstimmen zu den LIVE Sessions über Zoom

„Warum sehen seine Flourishes immer perfekt aus? Diese Frage lies mich nicht los und ich buchte den Schnörkel Workshop bei Robert. Sein tiefes Wissen hat mich schon bei meinem Brushlettering Workshop 2018 beeindruckt und so war es fast klar, dass das Script und der Workshop mit gut aufbereitetem Wissen voll war. Ich kann jedem Anfänger nur raten, vor Beginn seiner kreativen Arbeit mit einem Workshop zu beginnen – man spart sich dadurch einfach eine riesige Menge Frust und die Übungen sind zielorientiert und dadurch sind schnell gute Ergebnisse sichtbar.“ Kerstin Rackerseder
 
 
„Ich bin absolut glücklich mit dem Kurs. Alles wird ausführlich und bis ins Detail erklärt! Perfekt zum nachmachen. Als Linkshänder bekomme ich auch tolle Erklärungen wie es leichter und vor allem wie es überhaupt funktioniert! Vielen Dank! Der Kurs ist absolut zu empfehlen, da es super viel Spaß macht und eine tolle Abwechslung ist.“ Antonia

 

„Für mich der perfekte Online-Workshop – ich hatte schon mal an einem Präsenz-Workshop von Robert Bree in Köln teilgenommen. Ich wusste, dass er einen hohen Anspruch an sich hat und sich akribisch auf den Online-Workshop vorbereiten würde. Das war der ausschlaggebende Grund, um mich für seinen Online-Live-Workshop anzumelden. Ich hatte nach meinem Brushlettering-Workshop in Köln vor, selbst zuhause zu üben. Habe aber irgendwie nie die Zeit und Muße dafür gefunden. Der Online-Workshop bietet mir den perfekten Rahmen und die Struktur, tiefer ins Thema einzusteigen und über mehrere Wochen dranzubleiben. Am Ende der Sessions beantwortet Robert alle Fragen. Perfekt ist auch, dass ich mir die Sessions als Video später noch einmal anschauen kann, um zu üben. Ich bin sehr zufrieden. Das ist ein tolles Angebot.“ Suzan 

 

„Das Lettering mit Robert, in kleinen Häppchen, über 6 Wochen ist ein super Konzept. Man wird nicht überfrachtet, alle Informationen kommen in kleinen, gut verdaulichen Portionen und das gelernte kann sich in Ruhe setzen. Die Motivation bleibt hoch, weil sich über den längeren Zeitraum und zwischen den Terminen, automatisch Erfolge einstellen.“ Peter

 

„Ich finde die Idee Brush Lettering Online-Sessions anzubieten fantastisch. Es ist ein langsames aber regelmäßiges Lernen und das macht meiner Meinung nach mehr Sinn als alles gebloggt an einem Tag. Da bin ich vermutlich etwas voreingenommen als Lehrerin, weil ich meinen Schülern auch immer sage, übt nicht an einem Tag viel, sondern jeden Tag ein bisschen. Ausserdem habe ich durch die Videoaufzeichnung die Möglichkeit mir das nochmal anzusehen sollte ich etwas vergessen oder nicht verstanden haben. Was für mich noch ein positiver Punkt ist, dass ich keine Zeit für eine Anreise nach München einplanen muss, und ich so eigentlich von überall aus mitmachen kann. Vielen Dank für diese super Idee und die tolle Umsetzung.“ Carolin